Gaujugendtreffen in Rötenbach

23 Mädchen und Ihre Betreuer Anna-Lena Mischon, Vivien Müller und Sabine Kübler nahmen am 17.Gaujugendtreffen in Rötenbach teil.

 

Drei Mannschaften durften Ihr Können unter Beweis stellen. Mit Erfolg. Stolz und glücklich konnten ein1.Platz und zwei 3.Plätze belegt werden.

 

Am Samstag, des Anreisetages, mussten die Disziplinen Staffellauf und Medizienballweitwurf gemeistert werden. Nach einem stärkenden Abendessen, folgte die Halloween-Party einschließlich Überraschungsaufgaben. Wie gut, dass in dieser Nacht die Uhr umgestellt wurde! Diese eine Stunde konnten die Mädchen gut gebrauchen. Die Disziplin Tanz wurde am Sonntag durchgeführt. Nach einer spannenden Siegerehrung, jubelte der Turnverein zu Recht. Ein unvergessliches, tolles Wochenende mit vielen bleibenden Eindrücken für die 25 Teilnehmerinnen des Turnvereins Mönchweiler.